• Lanterna

    Wunderschöne Strandabschnitte auf einer Länge von 3 km direkt an der Küste auf halbem Weg zwischen Novigrad und Porec.
     

  • Porec

    Porec mit seiner Altstadt und der vorgelagerten Insel Sveti Nikolai laden zu einem Strandtag und zum abendlichen Bummeln ein.

  • Motovun

    Oberhalb des Flußtals Mirna liegt das bekannte mittelalterliche Städtchen Motovun mit seinem romanischem Glockenturm.

  • Limski Kanal

    Der ca. 11 km lange zum Naturschutzgebiet erklärte Limski Kanal, verläuft zwischen Rovinj und Vrsr und beheimatet viele Fisch- und Muschelzuchtbetriebe.

  • Wasserpark Istralandia

    Im 2014 neu eröffneten Wasserpark Istralandia ist Spaß und grenzenloses Wasservergnügen für die ganze Familie garantiert.

  • Rovinj

    Die malerische Stadt an der Westküste Istriens mit seinen engen Altstadtgassen und der Kirche zur Hl. Euphemia wird auch die Perle Istriens genannt.